ovy

Zyklustracking Apps - Was ist dran am Hype?

Von Hormonen zu Harmonie: Ovy revolutioniert Zyklustracking

Tilda, eine Studentin Mitte 20, entdeckt eine Methode, die es ihr ermöglicht, ihren natürlichen Zyklus zu verstehen und zu verfolgen, was ihr ein unglaubliches Gefühl von Gesundheit und neuer Energie verliehen hat. Hier berichtet sie von ihren positiven Erfahrungen.

Mit einem Basalthermometer kannst du auf natürliche Weise deinen Zyklus verfolgen.

Fremd im eigenen Körper..

Lange Zeit fühlte ich mich in meinem eigenen Körper entfremdet, gefangen in einem Zyklus von künstlichen Hormonen und Unsicherheit. Ich hatte oft mit Stimmungsschwankungen, schlechter Haut oder sogar Migräne zu kämpfen und fand keinen Ausweg. Für mich war klar: Ich möchte endlich in einen natürlichen Zyklus starten.

Viele Methoden, die ich in Betracht zog, wirkten zu kompliziert oder unangenehm, wie zum Beispiel Systeme, die eine vaginale Sensorik erfordern. Anfangs trackte ich meinen Zyklus überhaupt nicht. So hatte ich aber leider auch gar kein Gefühl für meine fruchtbaren und nicht fruchtbaren Tage.

Es wirkte so, als hätte der Markt keine optimale Lösung für mich bereit, wie ich meine Empfängnis natürlich regeln kann.

Dann erzählte mir eine Freundin von Ovy.

Gegründet von zwei Frauen* zur Verbesserung der Frauengesundheit, gilt es nun als die attraktivste Lösung auf dem Markt. Ich war gespannt.

Das Ovy Bluetooth Thermometer überträgt die Temperatur automatisch an die Ovy App.

Einfach, sicher und medizinisch zertifiziert.

Die Ovy App hilft dabei, die fruchtbaren und nicht fruchtbaren Tage besser kennenzulernen, indem Frauen* jeden Morgen die Basaltemperatur, auch Aufwachtemperatur genannt, messen. Tagsüber wird der Zervixschleim beobachtet. Dieser wird im Verlauf des Zyklus von Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) gebildet. Ovy bietet zusätzlich ein passendes Bluetooth Thermometer, welches die Basaltemperatur automatisch an die App überträgt und zuverlässig meine fruchtbare und nicht fruchtbare Phase anzeigt. Plus, Ovy ist ein zertifiziertes Medizinprodukt.

Jetzt testen

#1 Zyklus App von Gynäkolog:innen empfohlen.

star
star
star
star
star

"Ich danke euch, dass ihr Produkte entwickelt für ein natürliches Körperbewusstsein. Genau sowas brauchen wir - mehr Aufklärung und Selbstverantwortung für unseren Körper."

Anna-Carlotta

Meine Reise: Wie Ovy mir zu einem besseren Körpergefühl verholfen hat.

Tag 1: Um den Zyklus zu tracken, misst man im Rahmen der symptothermalen Methode, einer Methode der natürlichen Familienplanung, jeden Morgen die Aufwachtemperatur und beobachtet tagsüber den Zervixschleim. Ehrlich gesagt, war ich zu Beginn ziemlich skeptisch. Wie sollte ich es schaffen, jeden Tag meine Basaltemperatur zu messen und auch noch den Zervixschleim zu checken?

Tag 10: Meine Bedenken waren unbegründet. Die Ovy App erwies sich als einfacher und hilfreicher Begleiter. Bereits am zehnten Tag merkte ich, wie aufschlussreich das tägliche Messen der Basaltemperatur sein kann. Anfangs noch skeptisch, erkannte ich jetzt, dass ich viel über meinen Zyklus und meinen Körper lernen konnte. Das tägliche Messen wurde schnell zur alltäglichen Morgenroutine.

Tag 30: Tag für Tag wuchs nicht nur mein Wissen über meinen Zyklus, sondern auch mein Vertrauen in meinen Körper. Ich wusste genau, wann meine fruchtbaren und nicht fruchtbaren Tage waren. An den fruchtbaren Tagen verwenden wir Kondome, was mir hilft, die Empfängnis ganz natürlich zu regeln.

Parallel dazu begann ich, Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen, die mir die nötigen Nährstoffe liefern, um meinen Zyklus optimal zu unterstützen.

Tag 60: Was soll ich sagen? Es ist so, wie es mir alle vorher erzählt haben: Ich habe ein ganz neues Körperbewusstsein. Ich habe gelernt, auf die Signale meines Körpers zu hören und mein Leben entsprechend anzupassen. Dieses neue Bewusstsein und die Kontrolle über meinen Körper schenken mir ein unglaubliches Gefühl von Freiheit. Und meine Migräne? Wie weggeblasen.

Nur für kurze Zeit

bekommst du mit dem Code nobaby10 10 % Rabatt auf die Ovy No Baby Box - alles, was du für den Start in den natürlichen Zyklus brauchst, in einer Box.

Verfügbarkeiten prüfen

Und wenn ich mal feiern gehe oder krank bin?

Viele fragen sich sicherlich, ob sie das regelmäßige Messen in ihren Alltag integrieren könne, besonders in Nächten mit wenig Schlaf oder Krankheit. Ich kann nur sagen: Ovy ist flexibel genug gestaltet, um die App auch in solchen Situationen zuverlässig zu nutzen. Temperaturen können bei Krankheit o.Ä. einfach ausgeklammert werden und beeinträchtigen die Methodik nicht.

Durch die Nutzung von Ovy fühle ich mich energiegeladener und gesünder als je zuvor.

Wenn auch du einen natürlichen und bewussten Umgang mit deinem Körper suchst, ist Ovy die Lösung.

Sichere dir jetzt eine der limitierten Ovy No Baby Boxen!

Hier bestellen

250.000 Frauen* lieben Ovy

"Dank Ovy wird die natürliche Zykluskontrolle zum Kinderspiel."

"Beste Zyklus-App: Ovy"

"Natürliche Empfängnisregelung mit der Ovy App: So geht´s"