Ovy Shop

Bio-Tampons

€6,90

✓ 20 organische Tampons aus 100% biologischer Baumwolle 

✓ Größe: Regular (Aufnahmefähigkeit 9-12 g) für leichte bis mittlere Periodenstärke

✓ Frei von Plastik & Parfüm

✓ Hypoallergen & Atmungsaktiv

Gebrauchsanleitung

 

Warum organische Tampons?

Vielen Frauen wissen nicht, woraus ihre Tampons bestehen und das diese ihren Körper mit Schadstoffen belasten. Dabei können Chemiefasern im Körper einen Nährboden für Keime bilden und damit das gefürchtete TSS auslösen. Es ist also wichtig, sich Gedanken zu machen, denn schließlich nutzen Frauen einen Tampons etwa 5 Jahre ihres Lebens. Ovys Tampons bestehen ausschließlich aus zertifizierter biologischer Baumwolle, sind also frei von Pestiziden und anderen gesundheitsbelastenden Schadstoffen. Diese bieten den gleichen, zuverlässigen Schutz wie herkömmliche Tampons und sind zudem angenehm zu tragen. Die Herstellung der Tampons ist geprüft und zertifiziert durch Dermatest und den Global Organic Textile Standard. Die Tampons kommen in einer schlichten und schönen Aufbewahrungsbox, die du nicht in der Schublade verstecken musst.

Wie nachhaltig sind die Ovy Tampons?

Die organischen Tampons von Ovy bestehen zu 100 % aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und sind frei von synthetischen Materialien wie Glyphosat, Chemikalien und Kunststoffen. Eine Schutzschicht aus biologischer Baumwolle bietet zusätzliche Sicherheit und sorgt für einen hohen Tragekomfort. Durch den absorbierenden und atmungsaktiven Innenteil, der zu 100 % aus biologischer Baumwollfaser besteht, ist dieser Tampon ideal für die empfindliche Haut des Intimbereichs. Auch für Allergikerinnen sind Ovy Tampons eine sinnvolle Alternative. Die Tampons sind vegan und ohne Tierversuche hergestellt.

Wieso schützen Ovys Tampon vor TSS?

Der Körper kann über die Schleimhäute Stoffe aus Materialien aufnehmen, mit denen er sich direkt in Kontakt befindet. Die synthetischen Fasern, aus denen konventionelle Tampons hergestellt werden, liefern einen Nährboden für Keime. Wie eine wissenschaftliche Studie belegt, gilt dies nicht für Tampons aus Baumwolle. Das toxische Schocksyndrom (TSS) ist eine äußerst seltene, aber ernst zu nehmende Erkrankung, die bei Männern, Frauen und Kindern auftreten kann. Ungefähr die Hälfte der TSS-Fälle tritt bei menstruierenden Frauen und Mädchen in Zusammenhang mit der Nutzung von Tampons auf. TSS kann lebensbedrohlich sein und muss daher frühzeitig erkannt und behandelt werden. Wenn du dich während deiner Menstruation aus voller Gesundheit heraus plötzlich krank fühlst, zum Beispiel Fieber, Durchfall, Kopfschmerzen, Schwindel, Hautausschlag auftreten, suche bitte unverzüglich einen Arzt auf. Erwähne TSS und dass du gerade deine Periode hast. TSS kann mehrmals auftreten. Die Nutzung von Tampons solltest du bei einer bestehenden TSS-Erkrankung mit deinem Arzt besprechen.