Du legst zu Beginn fest, welchen Modus in der App du nutzen willst. Zur Auswahl stehen: hormonfreie Empfängnisregelung (mit der symptothermalen Methode), schwanger werden oder Körper kennenlernen.

Du brauchst die Regeln zur Berechnung zur Zyklusberechnung nicht auswendig kennen, sondern lediglich täglich deine Daten eintragen. Den Rest übernimmt die Ovy App für dich.

Der wichtigste Datenpunkt für die automatische Berechnung ist deine Aufwachtemperatur. Solltest du deine Empfängnis mit der symptothermalen Methode regeln, ist außerdem die Auswertung deines Zervixschleims oder Muttermunds relevant.

Vielleicht hört sich das zunächst kompliziert an und du denkst, dass dies nur Ärzte und Hebammen können. Aber glaube uns, es ist viel einfacher als du denkst und jede Frau kann es lernen. In unseren FAQ stehen viele weitere Details zur Nutzung der App.